Willkommen bei panico

PanicoPanico

Kletterführer Sportklettern

Kletterführer Sportklettern

Kletterführer Sportklettern

 

Willkommen beim Panico Alpinverlag

Panico macht Kletterer froh und Verliebte ebenso! "… wieder mal alles perfekt in der Aufmachung. Und die Angabe des Namens der Fotografin mit meinem Familiennamen - das war dann doch der letzte Ausschlag dafür, nach vielen Jahren des wilden Zusammenlebens sich jetzt offiziell zu vermählen …" Diese jüngst erhaltene Nachricht zum neuen Vorarlberg Guide geht weit über das übliche Feedback zu einem neuen Titel hinaus. Schön, wenn unsere Kletterführer eine solche Tiefenwirkung zeigen. Wir wünschen dem Paar jedenfalls alles Gute! - Für alle, die sich noch auf der Suche nach dem Glück befinden, empfehlen wir folgende Anleitungen: 

Neue Bücher vom Nabel der Welt

Kletterführer Odenwald

19,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kalender Zeit im Griff 2015

16,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kletterführer Schwarzwald Süd

29,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Sportkletterführer Vorarlberg

34,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Alpinkletterführer Vorarlberg

39,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Climbing in Oman

34,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Der Alpinführer Wetterstein Nord kommt zwar fast zu spät für den Sommer der keiner war. Wir setzen jetzt jedoch alles auf einen grandiosen Herbst, der euch insbesondere im Gebiet um die Meilerhütte noch sonnige Tage in fantastischem Fels bescheren kann. Das Autorentrio Rolf Gemza, Martin Oswald und Christian Pfanzelt hat die neue Auflage einer Generalüberholung unterzogen: Allein der Oberreintalteil wurde um gut 60 Seiten auf nun 160 Seiten erweitert. Was schnell zu erkennen ist: Das Trio hat ganze Arbeit geleistet!

Auch die komplett überarbeitete Auflage des Alpinführer Vorarlberg hat auf 372 Seiten viel Neues und noch mehr Bewährtes zu bieten. Die frisch unter die Lupe genommenen Gebiete im Bregenzerwald, im Lechquellengebirge, im Rätikon, der Silvretta und im Verwall warten mit zahlreichen Routen auf. Einladungen, das eine oder andere Herbstwochenende in griffigem Fels zu verbringen. Als Novum im neuen Vorarlberg Führer präsentieren wir zudem ausgesucht festen Plattenkalk an der Südseite der Drusentürme und Sulzfluh. Und dank Panico Premium Service liegen dem Führer zusätzlich die besten Routen in Form von 60 Topokarten zum Mitnehmen in die Tour bei.

Für diejenigen unter euch, die die kurzen Linien bevorzugen, steht der neue Sportkletterführer Vorarlberg bereit. Der Guide für's Ländle wurde komplett überarbeitet und bietet nun auf 400 Seiten handfeste Informationen. Neutouren und Topos fürs Känzele und Spiegelstein, sowie frischer Wind aus Koblach und Bürs lassen Hoffnung aufkeimen, auch bei weiter so unbeständigem Wetter ein paar lohnende Klettermeter zu machen. Wir liefern den Titel ab 26.09. aus, Vormerkungen natürlich bevorzugt.

Nicht nur Kletterer aus dem südwestlichen Zipfel der Republik können wegen schlechtem Wetter entgangene Meter in der grandiosen Kulisse des Südschwarzwalds gut machen. Die Region zwischen Freiburg und Donaueschingen bietet besonders Genusskletterern ein schier unerschöpfliches Potential: egal ob griffiger Gneis im Gfäll, abwechslungsreicher Porphyr und Granit im Schlüchttal oder der verkieselte Porphyrtuff in den Triberger Gebieten - der Schwarzwald gehört zu den (absolut zu Unrecht) unterschätztesten Klettergebieten Deutschlands. Überzeugt euch mit Hilfe des neuen Kletterführers Schwarzwald Süd am besten selbst!

Fakt: Mit den neuen Führern seid ihr auf (fast) alle Eventualitäten vorbereitet, die der Herbst noch bringen mag.

Und damit ihr eure Arbeit und das (Kletter-)Vergnügen bestens unter einen Hut bekommt, gibt es ab Oktober für 2015 wieder den gleichermaßen nützlich wie anregenden Kultkalender Zeit im Griff, der in keinem Kletterhaushalt fehlen darf.

 

Einen tollen Herbst wünscht euch

Euer Panico-Team

 

 

updates

Updates

Nicht nur für Software - auch für unsere Führer gibts kostenlose Updates mit neuen Touren und Aktualisierungen. Regelmäßig auf der jeweiligen Buch Seite reinschauen lohnt sich!

 

 

Die Selbstverstümmelungsgrotesken und Satiren von Peter Brunnert zu lesen ist schon hochamüsant. Ihn auf seinen Lesungen zu hören ist ein Erlebnis, das Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Auch in diesem Jahr tourt er mit seinem aktuellen Programm durch die Republik. Und kommt auch bestimmt in eurer Gegend vorbei. Alle Lesungstermine findet ihr hier.

 

Highlights