Willkommen bei panico

The Young Savages - Claudia Ziegler

Im extremen Fels - Bildband

Kletter- & Boulderführer Maltatal - Gerhard Schaar

 

Es rauscht im alpinen Blätterwald ...

... und zwar ziemlich gewaltig! Wir freuen uns auf eine ganze Reihe von Neuerscheinungen, die wir euch für den Sommer ankündigen können. Neben den Kletterführern Göttingen und Maltatal sind es zwei etwas gewichtigere Werke, die wir gerade in der Mache haben: „The Young Savages - Die Jungen Wilden“ und, ja, ihr lest richtig: das Remake des Pause-Klassikers „Im extremen Fels“. Wir lassen es also richtig krachen. 

Neue Bücher vom Nabel der Welt

The Young Savages – Die jungen Wilden

Regulärer Preis: 39,80 €

Special Price 34,80 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im extremen Fels

Regulärer Preis: 48,00 €

Special Price 42,00 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Im extremen Fels – Limitierte Deluxe Edition

Regulärer Preis: 78,00 €

Special Price 72,00 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kletter- & Boulderführer Maltatal

Regulärer Preis: 29,80 €

Special Price 26,80 €

Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Fast jede Woche liest man von neuen, schier unglaublichen Leistungen von jungen und ganz jungen Kletter-Youngstern, die die Grenzen des beim Klettern Denkbaren immer weiter hinauszuschieben scheinen. Der luxuriös ausgestattet Bildband The Young Savages - Die Jungen Wilden der österreichischen Fotografin Claudia Ziegler gibt einen intimen Einblick in die Lebens- und Gedankenwelt dieser jungen Avant-Garde. Sie war oft mehrere Tage bei den herausragenden Talenten zu Gast und hat sie in ihrem Alltag begleitet. Wer also immer schon mal wissen wollte, ob Adam Ondra auch in der Uni eine gute Figur macht, wo Matilda Söderlund am liebsten Shoppen geht und was Alexander Megos außer Klettern sonst noch bewegt – hier wird er fündig. Weitere Porträts gibt es u.a. von Johanna Ernst, Brooke & Shawn Raboutou, Ashima Shiraishi, Shauna Coxsey, Mélissa Le Nevé und Domen Škofic. Das Buch erscheint Mitte September und ist zum Subskriptionspreis vorbestellbar.
 
Die Frage nach DEM Kultbuch der Alpinkletter-Szene ist rasch beantwortet: Im extremen Fels von Walter Pause und Jürgen Winkler. Und Panico wagt sich an ein opulentes Remake dieses Klassikers: Die wunderschönen Winkler-Bilder sind wieder dabei, klar, dazu gibt’s neue Texte von Christoph Klein, die wunderschönen Original-Anstiegsskizzen wurden überarbeitet und ergänzt. Dazu gibt’s einen Download-Code für Zusatzinfos und Topo-Links. Für die, die es ganz exklusiv wollen, legen wir eine DELUXE-Box auf. Von der wird es nur 500 Stück geben, sie werden einzeln von Hand nummeriert sein, die ersten 100 sogar von den Autoren handsigniert. Zusätzlich zu Buch und Downloadcode gibt es als exklusive Extras noch ein großformatiges Poster (72 cm x 63 cm) mit allen Wandbildern, ein Leporello (100 cm x 25 cm) mit Fine-Art Prints von 4 Wänden zum Rahmen und Aufhängen, ein Quartett (32 Karten) zur Unterhaltung im Biwaksack und ein Memory (64 Karten) damit die  ganze Familie bei der Tourenplanung mit machen kann. Das Buch wird im November 2015 ausgeliefert und kann jetzt zum Subskriptionspreis vorbestellt werden.
 
Das Maltatal war bisher immer ein Geheimtipp einiger weniger Eingeweihter Und das, obwohl es ein Fülle erstklassiger Kletter- und Bouldermöglichkeiten beherbergt. Ein umfassender Führer fehlte aber bislang leider. Doch diesen Zustand beheben wir jetzt. Local Gerhard Schaar hat alle relevanten Informationen für vertikale Abenteuer im Tal der stürzenden Wasser zusammengetragen und zwar in den Disziplinen Bouldern, Sportklettern & Alpinklettern. Auf 240 Seiten gibt es 400 Sportkletter-Seillängen an 12 Massiven, etwa 300 Boulderprobleme sowie alle erwähnenswerten Techno- und Alpinrouten. Das zweisprachige (de / en) Werk Erscheint Mitte August und kann zum, Subskriptionspreis von 26,80 statt 29,80 Euro vorbestellt werden. Und wer schon vorher sehen möchte, wie toll es da ist – hier gibt’s ein appetitanregendes Filmchen.
 
Mariaspring, Hauwand, Leuchtetal – die im Kletterführer Göttinger Wald beschriebenen Sandsteinfelsen werden zwar schon seit Jahrzehnten beklettert, einige von ihnen sind aber momentan von einer Sperrung bedroht. Im Kletterführer Göttingen werden nun alle vorhandenen Klettermöglichkeiten des Göttinger Gebietes in einem Führer zusammengefasst und somit den Status Quo des Klettersports im Raum Göttingen dokumentiert – in der Hoffnung, dass es eines Tages eine einvernehmliche Kletterkonzeption geben wird. Gleichzeitig soll dieser Führer nun erstmals Klarheit über die bereits bestehenden Regelungen geben, damit ihr wisst, an welchem Felsen ihr klettern dürft und an welchen nicht. Es wird daher bei jedem einzelnen Felsen darauf hingewiesen, ob das Klettern dort erlaubt, geduldet oder derzeit verboten ist. Als Zugabe gibt es noch fünf hübsche Kalkmassive aus der Hessischen Schweiz. Der reich bebilderte Topoführer kostet 24,80 Euro und erscheint Ende August.
 
Viel Spaß und einen tollen Klettersommer wünscht euch
 
Euer Panico-Team

 

PS: Das Video von der luftigen Jam-Session am Reußenstein gibt es bei Youtube. Wer den Weihnachtsprospekt mit dem großformatigen Poster ungefaltet - zum an die Wand pinnen - haben möchte wird hier fündig.

 

updates

Updates

Nicht nur für Software - auch für unsere Führer gibt's kostenlose Updates mit neuen Touren und Aktualisierungen. Regelmäßig auf der jeweiligen Buchseite reinschauen lohnt sich!

 

 

Die Selbstverstümmelungsgrotesken und Satiren von Peter Brunnert zu lesen ist schon hochamüsant. Ihn auf seinen Lesungen zu hören ist ein Erlebnis, das Ihr euch nicht entgehen lassen solltet. Auch in diesem Jahr tourt er mit seinem aktuellen Programm durch die Republik. Und kommt auch bestimmt in eurer Gegend vorbei. Alle Lesungstermine findet ihr hier.

 

Highlights