Skitourenführer Stubaier Alpen

Lieferzeit
vergriffen

Neuauflage Skiführer Stubaier Alpen – die große Auswahl.

SKU
978-3-95611-047-4
26,80 €
Inkl. 5% Steuern, exkl. Versandkosten

Kostenloser Versand in Deutschland ab zwei Büchern!

Backcountry Touring Innsbruck Nordkette und Kalkkögel

 

 

 
AllMountain – 01/12
 
Nicht nur die Rosinen rauspicken, sondern eine begrenzte Region ausführlich darstellen – rein ökonomisch vielleicht nicht die ergiebigste Idee, aber die engagierten Skitourengeher freut der lobenswerte Einsatz der Panico-Skitourenführer. Übersichtlich, grafisch ansprechend und informativ bebildert beschreibt er die vielfältigen Tourenmöglichkeiten der beliebten Region nahezu umfassen.
 


ÖEAV – 03/2012
 
In dieser Rezension werden die beiden neuesten Skitourenführer (Tuxer & Zillertaler Alpen; Stubaier Alpen) aus dem Hause Panico zusammengefasst, da sie bis auf die geographischen Unterscheide keinerlei Unterschied in der Handhabung aufweisen. Die beiden Auswahlführer decken einen sehr großen Teil der Tiroler Hochgebirgslandschaft ab. Im einen, die sanfteren Berge der Tuxer Alpen, die für Skitourengeher jeglichen Couleurs etwas zu bieten haben, und die wilderen Zillertaler Alpen, die mit teilweise gletscherbedeckten Granitriesen fast schon Westalpen-Feeling aufkommen lassen.
 
Hin zum anderen Führer, der westlich der Tuxer und Zillertaler Alpen bis fast hin zum Pitztal die gesamten Stubaier Alpen abdeckt. Die beiden Autoren, beides langjährig erfahrene Skitourengeher, haben ihre Passion und ihren Routenschatz zu Buche getragen. Aufgebaut sind die Führer annähernd identisch. Die einzelnen Untergebiete sind farblich gekennzeichnet voneinander abgegrenzt. Am Anfang jedes Untergebietes steht eine zentrale Anfahrts- und Gebietsbeschreibung, die dann beim Weiterblättern in die einzelnen Touren aufgegliedert wird. Somit verschafft man sich erst einen groben Überblick über die Gegend und kommt dann in die einzelne Tour mit ihren detailierten Parametern. Beschrieben werden Charakter der Tour, Ausgangspunkt, Schwierigkeit, Hangrichtung, Höhenunterschied, Aufstiegsmöglichkeiten, Abstieg und mögliche Varianten. Im Führer Tuxer und Zillertaler Alpen wird noch speziell auf Aufstiegszeiten und mögliche Lawinengefahren hingewiesen.
 
Insgesamt ist das Handling der beiden Führer sehr einfach und durchsichtig. Umfang und Detailinformationen der beschriebenen Touren lassen keine Wünsche offen.
 

Wer im Stubaital auf Skiern unterwegs ist, hat die Wahl: Er kann sich mit Heerscharen von Westfriesen auf Pisten tummeln und um Liftbügel balgen – oder eben in vergleichsweise himmlischer Ruhe auf Skitour gehen. Die Weitläufigkeit des Gebiets und die verkehrstechnisch ideale Lage am Brenner machen die Stubaier Alpen zu einem einzigartig flexiblen Tourenziel. Hier findet man für jeden Geschmack und bei allen Bedingungen die passende Skitour: Im Früh- und Hochwinter bieten sich das Obernbergtal und die Touren in Inntalnähe bzw. in Teilen des Sellrains an. Ab Februar kann man sich weiter in Richtung des Hauptkamms zu den Gletscherregionen vorwagen, und im Frühjahr schließlich findet man bis in den Mai hinein in den obersten Regionen am Hauptkamm lohnende Ziele und einsame Gipfel. Und die Pistenfans aus dem kleinen Nachbarland sind dann auch schon wieder daheim.

 

Die passenden Karten zum Führer hier im Shop
31/2 Stubaier Alpen Sellrain
31/3 Stubaier Alpen, Brennerberge
31/5 Innsbruck, Umgebung

 

 

Mehr Informationen
Gewicht 0.460000
Verlag Panico Alpinverlag
Lieferzeit vergriffen
Bibliographische Daten 2. Auflage 2015, 324 Seiten, 120 x 185 mm, Softcover, komplett 4 Farbig
ISBN-13 978-3-95611-047-4
Leseprobe

Leseprobe Skitourenführer Stubaier Alpen (PDF)

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Jan Piepenstock

A

Allerleigrubenspitze
Alpenclubscharte
Ampferstein
Angerbergkopf
Atterkarjöchl
Auf Sömen
Äußerer Bremstall

 

B

Bachfallenkopf
Basslerjoch
Blaser
Breite Scharte
Breiter Grießkogel
Breitschwemmkogel

 

D

Die Mute

 

E

Eggerberg

 

F

Falbesoner Knotenspitze
Finstertaler Schartenkopf
Flaurlinger Roßkogel (Seejoch, Haggersp.)
Fotscher Windegg
Fradersteller

 

G

Gaißkogel
Gamezplatzl
Gamskogel
Geierskragen
Gleirscher Fernerkogel
Gleirscher Roßkogel
Grießkogel
Großes Windegg
Grubenkopf
Gruejoch
Gschnitzer Tribulaun

 

H

Habicht
Haidenspitze
Hammerspitze
Hintere Karlesspitze
Hintere Sonnenwand
Hinterer Brunnenkogel
Hinterer Daunkopf
Hinterer Wilder Turm
Hoadl
Hochalter
Hochreichkopf
Hochstubaihütte
Hochwanner
Hohe Villerspitze
Hohe Wasserfalle
Hoher Burgstall
Hoher Lorenzen
Hoher Seeblaskogel
Hohes Eis
Hohlkogel
Hölltalscharten
Horntalspitze
Hühnereggen

 

I

Innere Rinnennieder
Innere Sommerwand

 

J

Jochköpfl

 

K

Kesselspitze
Koflerspitzen
Kögele
Kraspesspitze
Kreuzjochkogel
Kühlehnkarscharte
Kuhscheibe

 

L

Lampsenspitze
Längentaler Weißenkogel
Leitnerberg
Lisenser Fernerkogel
Lisenser Spitze
Lisenser Villerspitze
Lochkogel

 

M

Marchreisenspitze
Marchsäule
Metzen
Mitterzaigerkopf
Mittlere Kräulspitze
Mittterzaiger
Murkarspitze
Mutenkogel
Muttenkopf

 

N

Nederjoch
Neunerkogel
Niedererberg
Niederreichscharte
Nösslachjoch

 

O

Oberisserscharte
Obernberger Tribulaun
Östl. & Westl. Seespitze
Östliche Knotenspitze
Östlicher Feuerstein

 

P

Padasterkogel
Peiderscharte
Peilspitze
Peistakogel
Pfriemeskopf
Pirchkogel
Plattenspitzen (Hintere & Vordere)
Plattkogelscharte
Pockkogel
Putzenkarscharte

 

R

Rauhengrat
Rauher Kopf
Rietzer Grießkogel
Roßkogel
Rötenspitze
Roter Kogel
Ruderhofspitze

 

S

Saile (Nockspitze)
Salfains
Samerschlag
Sattelberg
Sattelschröfen
Schafgrübler
Schaflegerkogel
Schafzoll
Schaldersspitze
Schartenkogel
Scheiblehnkogel
Schloßköpfe
Schneiderspitze
Schöllekogel
Schöntalspitze
Schrakogel
Schrandele
Schrankarkogel
Schrankogel
Schrimmennieder
Schußgrubenkogel
Schwarzenbergjoch
Schwarzhorn
Seblasspitze
Serles
Sonnklarspitze
Sonntagsköpfl
Steintalspitzen
Stubaier Wildspitze
Südlicher Roßlauf
Südlichste Sonnenwand
Sulzkogel & Mittagsturm

 

T

Tonigenkogel

 

V

Vordere Grubenwand
Vordere Karlesspitze
Vorderer & Hinterer Grießkogel
Vorderer Wilder Turm

 

W

Wannenkogel
Warenkarseitenspitze
Wasenwand
Wechnerscharte
Weitkarspitze
Westl. & Östl. Daunkogel
Westliche Seespitze
Westlicher Seeblaskogel
Wetterkreuz
Widdersberg
Wilde Rötenspitze
Wilder Freiger
Wilder Pfaff
Wildes Hinterbergl
Wildgratscharte
Wildkopf
Windacher Daunkogel
Windegg
Winnebacher Weißkogel
Wütenkarspitzen

 

Z

Zahme Leck
Zischgeles
Zuckerhütl
Zwieselbacher Roßkogel

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!