Sicher am Berg: Hochtouren

Lieferzeit
2-3 Tage
Lehrbuch zum Thema Hochtouren
SKU
978-3-7022-4005-9
31,90 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Kostenloser Versand in Deutschland ab zwei Artikel!

Abenteuer Hochgebirge verantwortungsbewusst erleben
Hochtouren sind die Königsdisziplin des Bergsports – und die mit den größten alpinen Gefahren. Diese umfassende Lehrschrift zeigt, wie man diese klassische Bergsportdisziplin mit ihrem umfassenden Anforderungsprofil an Körper und Psyche risikobewusst und freudvoll ausüben kann. Hochtouren im vergletscherten Gelände erfordern neben der entsprechenden Ausrüstung und ihrer richtigen Anwendung vor allem spezielle Strategien der Routenplanung und -durchführung sowie differenzierte Fortbewegungs-, Seil- und Sicherungstechniken, angefangen von der Partnersicherung auf Felsgraten bis hin zu Gletscherseilschaft und Spaltenbergung.
Wetter und Orientierung spielen im Hochgebirge eine entscheidende Rolle. Auf was ist dabei in der Tourenplanung und unterwegs besonders zu achten? Wie lassen sich Risiken und Gefahrenstellen am Gletscher erkennen? Wie bewegt man sich sicher in weglosem Gelände, auf ausgesetzten Graten und im steilen Eis? Den sachkundigen Zugang zu all diesen Fähigkeiten, die den „kompletten“ Bergsteiger ausmachen, vermittelt dieses Buch.

Tipps:
Die wichtigsten Empfehlungen der Bergsport-Experten des Österreichischen
Alpenvereins
Alle sicherheitsrelevanten Aspekte sowie die neuesten Sicherheitsempfehlungen und Ausrüstungsstandards zum Thema
durchgehend mit Fotos und präzisen Grafiken anschaulich illustriert
leicht verständlich durch kompakte Texte, logische Struktur und Reduktion auf das Wesentliche
größtmögliche Aktualität durch regelmäßige Überarbeitung im Zweijahresrhythmus
Basiswissen für Einsteiger und vertiefendes Knowhow für Fortgeschrittene

Mehr Informationen
Gewicht 0.550000
Verlag Panico Alpinverlag
Lieferzeit 2-3 Tage
Bibliographische Daten Taschenbuch 298 Seiten; durchgehend farbig bebildert; 14.8 cm x 21 cm Sprache Deutsch 3. überarbeitete Auflage 2022
ISBN-13 978-3-7022-4005-9
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Lukas Fritz, Michael Larcher & Gerhard Mössmer