Trekking & Expeditionsbergsteigen

Lieferzeit
1-3 Tage

Dieser medizinische Ratgeber soll den Leser in die Lage versetzen, sich optimal auf eine geplante Trekking- oder Höhentour vorzubereiten.

SKU
978-3-936740-73-8
19,80 €
Inkl. 7% Steuern, exkl. Versandkosten

Kostenloser Versand in Deutschland ab zwei Büchern!

Buchbesprechung mal anders:
Autor Thomas Hochholzer im Interview mit dem Bayrischen Rundfunk zum Lehrbuch "Trekking & Expeditionsbergsteigen" – unbedingt reinhören!



Bergauf 2/2011
(Mitgliederzeitschrift des OEAV)
 
Höhenmedizin ist prinzipiell einfach: Wenn man sich in der Höhe nicht wohl fühlt, steigt man nicht weiter auf. Doch ob Trekker oder Bergsteiger - immer mehr suchen die Einsamkeit in der Natur oder wollen hoch hinaus! Und scheitern oft aus Unwissenheit an Höhenproblemen.
 
Dieser medizinische Ratgeber soll den Leser in die Lage versetzen, sich optimal auf eine geplante Tour vorzubereiten. Dazu haben eine Reihe von Autoren, allesamt Bergsteiger, Bergführer oder Ärzte, beigetragen. Neben den Kapiteln "Trekking", "Akklimatisation" und "Extreme Höhe" werden unter anderem auch "Training" oder "Polarmedizin" ausführlich beschrieben. Wertvolle Tipps, Abbildungen und Ausrüstungslisten lassen am Ende wenig Fragen offen.
Wie hoch ist hoch genug?
 

 
Panorama 2/2011

[...] verantwortungsbewusstes Höhenbergsteigen verlangt mehr Fachwissen: Wie akklimatisiere ich mich richtig, welche Höhenerkrankungen gibt es und was kann ich gegen sie tun? Die Mediziner Thomas Hochholzer und Martin Burtscher haben in „Trekking & Expeditionsbergsteigen“ umfangreiche Erklärungen und Ratschläge zusammengetragen, die auch medizinische Laien verstehen. Für Expeditionsneulinge sind vor allem die Trainingspläne, Ernährungstipps und Ausrüstungslisten hilfreich. Auch geben die Autoren viele praktische Tipps für das Leben im Hochlager, zum Beispiel zum Desinfizieren von Wasser und gegen Schlafstörungen. An erfahrene Höhensportler richten sich die Kapitel „Extreme Höhen“ und der bislang nur selten behandelte Aspekt „Polarmedizin“, in dem die Autoren unter anderem erklären, wie man sich bei Eisbärattacken verhält. Im Anhang finden sich nützliche Kopiervorlagen mit den Symptomen gängiger Höhenerkrankungen und den erforderlichen Behandlungsmaßnahmen. [...]

Höhenmedizin ist prinzipiell einfach: Wenn man sich in der Höhe nicht wohl fühlt, steigt man nicht weiter auf. Doch ob Trekker oder Bergsteiger – immer mehr suchen die Einsamkeit in der Natur oder wollen hoch hinaus! Und scheitern oft aus Unwissenheit an Höhenproblemen. Dieser medizinische Ratgeber soll den Leser in die Lage versetzen, sich optimal auf eine geplante Tour vorzubereiten. Dazu haben eine Reihe von Autoren, allesamt Bergsteiger, Bergführer oder Ärzte, beigetragen. Neben den Kapiteln „Trekking“, „Akklimatisation“ und „Extreme Höhe“ werden unter anderem auch „Training“ oder „Polarmedizin“ ausführlich beschrieben. Wertvolle Tipps, Abbildungen und Ausrüstungslisten lassen am Ende wenig Fragen offen.

 

 

Mehr Informationen
Gewicht 0.665000
Verlag Panico Alpinverlag
Lieferzeit 1-3 Tage
Bibliographische Daten 1. Auflage 2010, 336 Seiten, Softcover, 148 x 220 mm
ISBN-13 978-3-936740-73-8
Leseprobe

Leseprobe Trekking & Expeditionsbergsteigen (PDF)

Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Martin Burtscher

Thomas Hochholzer

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!