Neu

Alpinliteratur - Dem Wahnsinn eine Chance

Schräge Geschichten aus der Vertikalen

Lieferzeit: 1-3 Tage

10,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung
Details

Die Kletterwelt wird seit eh und je von komischen Vögeln bevölkert, die für das Erlebnis in der Wand Ungemach auf sich nehmen, bei dem sich normale Menschen dezent an die Schläfe tippen. Dieses Buch enthält eine Auswahl der besten und schrägsten Geschichten, die in den letzten 20 Jahren in der Zeitschrift klettern erschienen sind – gesammelt oder geschrieben von Ralph Stöhr.

 

Autor

Ralph Stöhr

Ralph Stöhr wurde 1960 geboren. Noch halb­wüchsig begann er 1974 mit dem Klettern und hörte nie wieder auf. Die Gnade der rechtzeitigen Geburt brachte ihn in den Genuss, das alpine Klettern zwar noch ganz traditionell mit Hammer und Haken zu lernen, bald aber schon vom Fieber des Ende der 70er-Jahre aufkommenden Sportkletterns befallen zu werden. In beidem – Alpinismus und Sportklettern – brachte er es durchaus zu gewissen Fortschritten, hinkte der Spitze aber immer ein gutes Stück hinterher.
Seit der Gründung 1995 arbeitet er als Redakteur und Textchef beim Magazin klettern. Dort hat er nicht nur viele groß­artige Kletterstories übersetzt und redigiert, sondern immer wieder auch eigene Geschichten verfasst. Wobei er seine Vorliebe für die absurden Seiten der Vertikale nie verleugnen konnte.

Zusatzinformation
Zusatzinformation
Gewicht 0.3400
Verlag Panico Alpinverlag
Lieferzeit 1-3 Tage
Bibliographische Daten 1. Auflage 2018, 240 Seiten, 120 x 185 mm, Softcover
ISBN-13 978-3-95611-109-9
App Nein
Leseprobe

Leseprobe Kletterstories Dem Wahnsinn eine Chance (PDF)

Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich