Willkommen bei panico

Visual Dualism Dolomites

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Opulenter Bildband des Meisterfotografen Peter Mathis mit künstlerischem Anspruch. So habt ihr die Dolomiten noch nie gesehen.

Lieferzeit: vergriffen!

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

69,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Visual Dualism“ – der Titel des Buches suggeriert, dass es vor allem Formen visueller Kontraste vor Augen führt. Tatsächlich leistet es jedoch viel mehr, denn es konfrontiert uns mit der grundlegenden Verfassung menschlicher Wahrnehmung und deren Deutung. Menschen nehmen vor allem über die Sinnesorgane wahr und brauchen Kontraste, um diese Informationen interpretieren und Qualitäten erkennen zu können: Groß und klein, hell und dunkel, laut und leise, dick und dünn, voll und leer, Umriss und Fläche, Raum und Form, natürlich und künstlich – die Reihe ließe sich endlos fortsetzen, weil sie die Grundlage bildet für die menschliche Wahrnehmung schlechthin. Künstler wissen das und nutzen diesen Spielraum, um uns erleben zu lassen, dass die Welt, in der wir existieren, im Prinzip ein reines Potenzial darstellt, das in jeder Sekunde neu gedeutet werden will. Sie machen möglich, dass man neue Zusammenhänge erkennt und angeblich Bekanntes mit völlig neuen Augen sieht. In guten Bildern geht es daher nicht ums Abbilden oder Reproduzieren von Motiven, sondern darum, einen Deutungsspielraum zu schaffen, in dem der Betrachter das Dargestellte immer wieder auf neue Weise sehen und erleben kann. Peter Mathis führt dies in seinen Bildern von den Dolomiten mit meisterhafter Sicherheit vor Augen. Das dualistische Prinzip der Helldunkelgestaltung bildet hier einen wesentlichen Schwerpunkt. Er arbeitet mit dem Licht, den dadurch bedingten Schattenzonen und deren Abstufungen wie ein Maler mit den Farben seiner Palette.

Autor

Peter Mathis

wurde 1961 geboren, lebt in Hohenems/Voarlberg und verbringt dort seine Zeit damit, die vielen von ihm geschossenen Fotografien aus aller Welt zu begutachten und zu bearbeiten. Das war allerdings nicht immer so: zwar hatte er schon seit Anbeginn seiner Zeit ein Händchen für wundervolle Outdoorbilder und die faszinierende Bergwelt, aber dennoch ist er gelernter Tischler. Zum Glück für uns, erlag er später dann doch noch seiner eigentlichen Berufung. Heute ist er einer der besten Sportfotografen aus Österreich, bzw. von Europa. Dies spiegelt sich auch in seinen vielen Auszeichnungen, wie z.B. die QEP - Qualified European Photographer , wieder. Seine Bilder lassen sich unteranderem in einem seiner neusten Bildbände "Freeride" bewundern. Wir sind gespannt was der, auf sämtliche Spielarten der Outdoor-Fotografie spezialisierte, Peter sich in Zukunft einfallen lässt, um uns mit seinen Bildern der Natur ein Stückchen näher zu bringen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 1.3600
Verlag Selbstverlag
Lieferzeit vergriffen!
Bibliographische Daten 108 Seiten, Hardcover mit schwarzem Leinenbezug, Schutzumschlag, 310 x 340 mm
ISBN-13 978-3-9503376-0-0
App Keine Angabe
Leseprobe

Leseprobe Visual Dualism (PDF)

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Dolomiten Vertikal

Dolomiten Vertikal

29,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Auf steilen Wegen

Auf steilen Wegen

24,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten