Willkommen bei panico

Neu

Alpinliteratur - Vom Berggefallen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Was Harald Weiß denkt, das schreibt er. Er ist ein scharfer Analyst seiner selbst und seines Tuns. Das inhaltlich Bittere hüllt er in sprachliche Süße: dem Genuss beim Lesen folgt beim Verdauen ein Grummeln im Bauch.

Lieferzeit: Ab 23. Oktober lieferbar, jetzt vorbestellen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

10,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Details

Auf der einen Seite des Tales sitzt im offenen Plumpsklohäuschen mit herunter gelassener Hose und kalt umwindetem Hintern Wallis-Weiß. Auf der anderen Seite klotzt die Matterhorn Nordwand mit einer fahlen Wolke in ihrer Mitte. Aug in Auge der kleine Scheißer und die beschissene Große. Nicht in dieser steilen Wand hängen zu müssen, vor Angst und Kälte schlotternd und darauf wartend, zu verrecken, gibt es für Wallis-Weiß keinen schöneren Platz auf dieser Welt als auf 3200 Metern Höhe in diesem einen Quadratmeter kleinen Holzverschlag über einer Tonne halb gefrorenen Kots und Urins sitzend, an der Nasenspitze und am blanken Hintern den kalten Wind spürend, mit weitgeöffneter Tür sich genüsslich der Entleerung seines Darms und seiner Blase und dem Anblick der Matterhorn Nordwand in wohlig sicherer Entfernung hinzugeben. Scheißend schauend sitzt er und genießt. Er lässt es plätschern und platschen und die Matterhorn Nordwand sieht zu.

Autor

Harald Weiß

Als Harald Weiß Theologie studierte, machte er sich zu Beginn keine, am Ende viele Gedanken darüber, dass er sich wissenschaftlich mit etwas beschäftigte, dem wissenschaftlich gar nicht beizukommen ist. Er verlegte daher seinen Studienschwerpunkt vom Jenseits ins Diesseits, vom Geistlichen zum Fleischlichen und wurde akademischer Sportler. Sein Bruder empfahl ihm, Seelsorger der deutschen Fußballnationalmannschaft zu werden, sein Onkel war für Krankenhauspfarrer, bevor er sich erschoss. Schließlich wurde er etwas ganz anderes und schreibt darüber.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 0.3400
Verlag Panico Alpinverlag
Lieferzeit Ab 23. Oktober lieferbar, jetzt vorbestellen.
Bibliographische Daten 1. Auflage 2017, 120 x 185 mm, Softcover
ISBN-13 978-3-95611-087-0
App Nein
Leseprobe

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich